BILD: KZENON©123RF

Wohnungsabnahme

Der offizielle Zügeltermin steht vor der Tür und etliche Mieterinnen und Mieter ziehen um in ein neues Zuhause. Bei der Wohnungsabnahme kommen alle Schäden ans Licht. Doch: Wann handelt es sich um normale Abnutzung und wann muss der Mieter bezahlen? Wie sauber muss geputzt sein? Worauf sollte eine Eigentümerin/ein Eigentümer bei der Wohnungsabnahme speziell achten, um späteren Ärger zu vermeiden?

Ihre Vorbereitung:

  • Mietvertrag (inkl. allfälliger Nachträge, Vereinbarungen etc.)
  • Mietbeginn / -ende (gekündigt per..., Haftung bis...)
  • Welche Instandstellungsarbeiten und Investitionen wurden vor Einzug vorgenommen (Belege erforderlich)?
  • Nehmen Sie das Antrittsprotokoll zur Übergabe mit. So haben sowohl Sie als auch der Mieter die Kontrolle darüber, welche Mängel bereits bei Wohnungsantritt vorhanden waren. (Mängelliste des Mieters / Vermieters; Übergabeprotokolle)
  • Wurde ein Mietzinsdepot bezahlt, wenn ja, in welcher Höhe?
  • Bestehen noch Mietzinsausstände?
  • Was wurde bezüglich Endreinigung vereinbart?

Honorar und Haftung

Das Honorar für die Wohnungsabnahme wird nach Zeitaufwand berechnet (vom Wohnort des Wohnungsabnehmers bis zum Objekt und zurück). Der Stundenansatz beträgt Fr. 110.00/Std. Die Minimalkosten für eine Abnahme betragen Fr. 180.00. Im Stundenansatz sind alle Spesen wie Km-Entschädigung, Formulare und eine kleinere Anzahl Fotos enthalten.

Die Wohnungsabnahmen-Experten stehen bezüglich ihrer Dienstleistungen in keinem Anstellungsverhältnis zum Hauseigentümerverband. Sie führen sämtliche Arbeiten auf eigene Rechnung aus. Der Verband lehnt daher jede Haftung ab.

Wohnungsabnahmen

Bild Urs Meier

Urs Meier

Weidweg 1
6288 Schongau
Telefon 041 917 41 34
Telefon G. 056 675 41 52

Bild Yvonne Koch

Yvonne Koch

Ifangstrasse 2
5525 Fischbach-Göslikon
Telefon G. 056 622 84 27
Telefon M. 078 605 02 49

Bild Monika Brügger

Monika Brügger

Aaraustrasse 4
5630 Muri
Telefon M. 078 797 51 81

Bild Franziska Stutz Alvarez

Franziska Stutz Alvarez

Am Bogen 10
5620 Bremgarten
Telefon G. 056 631 79 74
Telefon M. 079 321 99 37

Bild Pascal Keller

Pascal Keller

Rütmättlerweg 16
5524 Niederwil
Telefon M. 076 280 51 00

Wohnungsabgabe
BILD: CREATIVE COLLECTION

Wohnungsabgabe

Zu den ortsüblichen Zügelterminen herrscht jedes Jahr ein reges Treiben auf dem Wohnungsmarkt. Vermieter und Mieter sollten einige Punkte beachten, um diesen Tag möglichst stressfrei hinter sich zu bringen.

Lebensdauertabelle
BILD: Alex Varlakov/123RF.COM

Lebensdauertabelle

Vor der Wohnungsübergabe ist es hilfreich eine Lebensdauertabelle zu konsultieren. Grundsätzlich gilt, dass Schäden im Rahmen der «normalen Abnützung» nicht vom Mieter behoben werden müssen. Der Mieter kommt nur für Schäden auf, die durch den unsorgfältigen Gebrauch des Mietobjektes entstanden sind.